* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Nützliche Informationen!

Informationen zur Teilbarkeit, Inhaltsstoffen und Lagerhinweisen stehen medizinischen Fachkreisen ab sofort als PDF-Download im geschlossenen Bereich zur Verfügung!

Adresse

Heumann Pharma GmbH
& Co. Generica KG
Südwestpark 50
90449 Nürnberg

Tel.: +49 (0)911 43 02 - 0
Fax: +49 (0)911 43 02 - 438
E-Mail: info@heumann.de

Unser Versprechen an Sie:

Bei Heumann, einem kompetenten und traditionsreichen pharmazeutischen Unternehmen, erhalten Sie Arzneimittel, die Ihre Kunden wertschätzen.

Qualitäts-Arzneimittel aus Nürnberg

Wussten Sie, dass für Heumann Pharma von Anfang an, also seit 1913, die Zusammenarbeit mit Apotheken im Vordergrund stand? Heute selbstverständlich, doch mit dieser Einstellung hob sich Pfarrer Heumann von der damaligen Auffassung anderer Pharmazeuten erfolgreich ab.

Diese Philosophie von Pfarrer Heumann ist noch heute ein wesentlicher Ansporn für die Zusammenarbeit mit Apotheken.

Fachbesucher**-Login

Passwort vergessen?

Sie haben sich noch nicht bei uns angemeldet?

Drei Schritte zur kostenlosen Anmeldung:

  • Bitte das Anmeldeformular ausfüllen
  • An die kostenlose Faxnummer senden
  • Wir schalten Ihnen nach Überprüfung Ihren vorläufigen Zugang frei und informieren Sie per E-Mail darüber

Heumann Pharma verpflichtet sich, Ihre Daten mit äußerster Sorgfalt zu behandeln, zu archivieren, nicht an Dritte weiter zu geben.

Achtung! Passwort-geschützter Bereich!

Gemäß Heilmittelwerbegesetz sind wir gehalten, bestimmte Informationen nur den medizinischen Fachkreisen* zur Verfügung zu stellen. Durch Registrierung haben Sie die Möglichkeit, in diese geschlossene Benutzergruppe zu gelangen.

*Definition Fachkreise gemäß HWG § 2 sind: Fachkreise im Sinne dieses Gesetzes sind Angehörige der Heilberufe oder des Heilgewerbes, Einrichtungen, die der Gesundheit von Mensch oder Tier dienen, oder sonstige Personen, soweit sie mit Arzneimitteln, Medizinprodukten, Verfahren, Behandlungen, Gegenständen oder anderen Mitteln erlaubterweise Handel treiben oder sie in Ausübung ihres Berufes anwenden. (2009, Bundesministerium der Justiz)