* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Bitte beachten Sie:

Jede Arzneimitteleinnahme kann bei langer Einnahmedauer zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen. Denken Sie deshalb bei jeder Selbstbehandlung daran, einen Arzt aufzusuchen oder Ihren Apotheker zu befragen, wenn die erwartete Wirkung ausbleibt oder unerwartete Ereignisse eintreten, die Sie auf das eingenommene Arzneimittel zurückführen.

Vielen Dank!

Ihre Heumann Pharma

Produktname, Wirkstoff oder PZN suchen:

zurück zu Arzneimittel

Cetirizin Heumann

Wirkstoff: Cetirizinhydrochlorid
Original: Zyrtec®

Cetirizin Heumann
- geben Sie Allergien keine Chance


Allergien nehmen von Jahr zu Jahr zu. Juckreiz und Hautrötung, tränende und brennende Augen sowie Niesen und Nasenlaufen sind die typischen Symptome, unter denen Allergiker Jahr für Jahr leiden. Ursache dafür ist die Freisetzung von einem Abwehrstoff (Histamin) im Körper durch allergieauslösende Stoffe (wie z.B. Pollen). Histamin bewirkt im Gewebe Reaktionen, die sich nach außen in den beschriebenen Symptomen zeigen.

Arzneimittel, wie Antihistaminika, unterbinden die Freisetzung von Histamin. Dazu gehört auch Cetirizin, das Linderung bei allergischen Erkrankungen bewirken kann. Im Gegensatz zu älteren Antiallergika wirkt Cetirizin nicht ermüdend.

Cetirizin Heumann kann bei chronischem allergischen Schnupfen, Heuschnupfen und chronischer Nesselsucht eingesetzt werden.

Cetirizin Heumann erhalten Sie rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

**hierfür passen wir die Preise 14-tägig an

nach oben

Cetirizin Heumann 10 mg Filmtabletten
(nicht rezeptpflichtig)

PZNUVP****
02075025 7 Filmtabletten 2,62 €
02075309 20 Filmtabletten N1 6,62 €
02075462 50 Filmtabletten N2 14,85 €
02075479 100 Filmtabletten N3 27,38 €

***excl. MwSt.)
****incl. MwSt.)

nach oben

Cetirizin Heumann 10 mg Filmtabletten (Wirkstoff: Cetirizinhydrochlorid)
Bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren
Anw.: Zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis sowie Linderung von chronischer Nesselsucht. Enthält Lactose. Stand: 05/2014
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

nach oben

zurück zu Arzneimittel