* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Adresse

Heumann Pharma GmbH
& Co. Generica KG
Südwestpark 50
90449 Nürnberg

Tel.: +49 (0)911 43 02 - 0
Fax: +49 (0)911 43 02 - 438
E-Mail: info@heumann.de

Generell unter den Günstigsten

Unser Versprechen an Sie:

Verschreibungspflichtige Arzneimittel von uns sind generell unter den Günstigsten im Markt!

Hierfür passen wir unsere Preise alle 14 Tage an!

 

Generika - denn ein Arzneimittel muss nicht teuer sein

Nehmen wir z. B. ein Arzneimittel, das Allopurinol als Wirkstoff enthält und bei der Therapie von erhöhter Harnsäure und Gicht Verwendung findet: Dieser Wirkstoff wurde von einem Ersthersteller in einem langwierigen Verfahren entwickelt und geprüft.

Die Staatliche Gesundheitsbehörde bescheinigte dem Wirkstoff, dass er bei erhöhter Harnsäure und Gicht wirkt und darüber hinaus auch noch verträglich ist.

Somit stand ein neues wirksames Arzneimittel zur Therapie von erhöhter Harnsäure und Gicht zur Verfügung. Das neue Arzneimittel erhielt einen Namen, unter dem es bekannt wurde. Ein solches Arzneimittel nennt man "Original". Dieser Ersthersteller hat auf seine Erfindung einen langjährigen Patentschutz.

Dies heißt aber zugleich: Irgendwann läuft der Patentschutz ab, und dann können andere pharmazeutische Firmen ein Arzneimittel herstellen, das den identischen Wirkstoff wie dieses Original enthält.

Natürlich ist dieses neue Arzneimittel genauso wirksam und verträglich wie das Original. Dieses Nachfolge-Arzneimittel hat aber nicht denselben Namen wie das Original-Arzneimittel.

Stattdessen setzt sich der Name des neuen Arzneimittels häufig aus der (chemischen) Kurzbezeichnung des Wirkstoffes (wie z. B. Allopurinol) und dem Namen des Herstellers zusammen (z.B. Allopurinol Heumann). Solche Arzneimittel werden Generika genannt.

Der Vorteil der Generika: Da keine Kosten für Forschung anfallen, sind Generika preiswerter als Original-Arzneimittel. Die Verwendung von Generika ist gegenüber den Originalen wirtschaftlicher und trägt damit zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen bei.